Abbildung des Produktes Timemore Sculptor 064S in schwarz, einer elektrischen Single Dosing Espresso-Mühle.
Seitliche Abbildung des Produktes Timemore Sculptor 064S in schwarz, einer elektrischen Single Dosing Espresso-Mühle.
Detailansicht von vorne des Produktes Timemore Sculptor 064S in schwarz, einer elektrischen Single Dosing Espresso-Mühle. Zu sehen ist das große, stufenlos einstellbare Einstellrad zur Anpassung des Mahlgrades beim Mahlen, sowie der halb geöffnete Bohnenbehälter.
Abbildung des Produktes Timemore Sculptor 064S in weiß, einer elektrischen Single Dosing Espresso-Mühle.

Timemore Sculptor 064S - elektrische Kaffeemühle für Espresso

€549,00 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Sculptor 064S ist ein innovativer und hochwertig verarbeiteter Single Dosing Grinder, der sich durch sein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. Ausgestattet mit einem präzisen 64mm Scheibenmahlwerk, bietet diese Mühle eine erstklassige Mahlqualität für Espresso und andere Kaffeespezialitäten.

Lieferbar voraussichtlich ab Mai 2024!

Nur noch auf Lager.

Sicher shoppen und bezahlen

apple paygoogle payklarnamaestromasterpaypalshopify paysofortvisa

Farbe: Schwarz

Schwarz
Weiß
Lieferung zwischen und

Gesamtpreis:€989,00
Short Facts
  • Modell: Timemore Sculptor 064S
  • Mahlwerk: 64 mm-Scheibenmahlwerk aus Edelstahl (Flat burrs)
  • Spezifikationen: Stufenlose Mahleinstellungen
  • Speziell geeignet für: Espresso
  • Auch geeignet für: Andere Kaffeezubereitungen
  • Kapazität Bohnenbehälter: 25 g
  • Motorleistung: 150 W
  • Farbe: Schwarz
  • Funktionen: Geschwindigkeitseinstellung, magnetischer Auffangbehälter, magnetischer Deckel für Bohnenbehälter, patentierter Drehklopfer, patentierte Grindinglabs Struktur Mahlscheiben
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Maße (B) x (T) x (H): 100 x 260 x 256 mm (Tiefe gemessen einschließlich des Stromsteckers)
  • Gehäusematerial: Aluminiumlegierung
  • Lieferumfang: Timemore Sculptor 064S Kaffeemühle, Mahlgut- und Bohnenbehälter, Reinigungsbürste, Stromkabel, Bedienungsanleitung
Beschreibung

Die Timemore Sculptor 064S ist eine elektrische Kaffeemühle mit einem modernen, minimalistischen Design, die in jede Küche passt und ein echter Hingucker ist. Ausgestattet mit den patentierten Flat Burrs von Timemore sorgt sie für besonders gleichmäßige und ausgewogene Mahlergebnisse bei der Zubereitung von Espresso sowie für alle anderen Zubereitungsmethoden.

Die Mühle verfügt über eine stufenlose Mahlgradeinstellung an der Vorderseite mit nahezu unendlichen Zwischenstufen. In Kombination mit den Flat Burrs ist sie ein echter Espresso-Experte. Die Timemore Sculptor 064S ermöglicht die Regulierung der Geschwindigkeit des bürstenlosen 150-Watt-Motors. Bürstenlose Motoren zeichnen sich durch ihre reibungslose Rotationsweise aus, was nicht nur die Langlebigkeit erhöht, sondern auch einen geräusch- und schwingungsreduzierten Betrieb gewährleistet.

Mit dem patentierten Drehklopfer (Rotary Knocker) werden Mahlrückstände am Auswurf effektiv entfernt. Diese landen präzise im Auffangbehälter, der durch die magnetische Ausrichtung eine exakte Positionierung direkt unter dem Mahlgut-Auswurf gewährleistet. Damit wird eine ungewollte Verstreuung des Mahlguts vermieden, und ein stets sauberer Mahlvorgang ist sichergestellt.

  • Modell: Timemore Sculptor 064S
  • Mahlwerk: 64 mm-Scheibenmahlwerk aus Edelstahl (Flat burrs)
  • Spezifikationen: Stufenlose Mahleinstellungen
  • Speziell geeignet für: Espresso
  • Auch geeignet für: Andere Kaffeezubereitungen
  • Kapazität Bohnenbehälter: 25 g
  • Motorleistung: 150 W
  • Farbe: Schwarz
  • Funktionen: Geschwindigkeitseinstellung, magnetischer Auffangbehälter, magnetischer Deckel für Bohnenbehälter, patentierter Drehklopfer, patentierte Grindinglabs Struktur Mahlscheiben
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Maße (B) x (T) x (H): 100 x 260 x 256 mm (Tiefe gemessen einschließlich des Stromsteckers)
  • Gehäusematerial: Aluminiumlegierung
  • Lieferumfang: Timemore Sculptor 064S Kaffeemühle, Mahlgut- und Bohnenbehälter, Reinigungsbürste, Stromkabel, Bedienungsanleitung
Reviews

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Präzision & Konsistenz auf höchstem Niveau

Die 64mm großen Mahlscheiben kontrollierst du mit dem stufenlosen Einstellrad, welches in 16 Abschnitte eingeteilt ist leichtgängig und dabei mit höchster Perfektion. Das Verstellrad ist ausreichend groß, um auch kleine Veränderungen präzise und wiederkehrend zu erreichen. Dabei ist die Zubereitung nicht aus Espresso beschränkt, sondern auch in Sachen Filterkaffee bzw. Pour Over macht die 064S eine wirklich ausgezeichnete Figur.

Für alle Bedürfnisse gewappnet

Mit den 50 komplett stufenlos einstellbaren Mahlgradeinstellungen kannst du nicht nur deinen Espresso bis zum letzten Prozent ausarbeiten, du kannst dir aufgrund der unglaublichen Reproduzierbarkeit auch zwischendurch schnell einen Pour Over mahlen. Das geht mit den wenigsten Single-Dosing Mühlen. Ausgereifte Features wie der Abschlagring und die super Haptik, die sich wirklich durch alle Bauteile der Mühle durchziehen bestätigen den hochwertigen Eindruck.

Detailfragen

Was sind die Hauptunterschiede zwischen der Sculptor064S und der 078S?

Der Hauptunterschied liegt, wie der Titel der Mühle vermuten lässt in der Größe der verbauten Flat-Burrs in den Mühlen. Einmal 64mm und einmal 78mm.
Beide Mühlen sind auf die Espresso-Zubereitung spezialisiert.
Der Motor der 078S ist mit 400Watt Maximal-Leistung ein gutes Stück kräftiger, als der 150W starke Motor der 064S.
Auch in der Drehzahl-Flexibilität bietet die 078S mit 1400U/min maximal 200 Umdrehungen mehr an, als die 064S.
In der Verarbeitung nehmen sich die beiden Mühlen nicht viel, aber allein durch die kompakteren Maße und das leichtere Gewicht der 064S wirkt sie schon insgesamt wie die kleine Schwester neben der wirklich absolut hochwertigen 078S.

Wie schnell mahlt die Mühle?

Die Timemore 064S kann 18g Kaffeebohnen in nur 10 Sekunden espressofein mahlen, wobei die Mahlgeschwindigkeit von Faktoren wie dem Mahlgrad und der Bohnenart beeinflusst werden kann.

Wie groß ist der Totraum der Mühle?

Um es in den Worten der Kaffeemacher zu sagen: 18in - 18out, 18in - 18out.
Das ist auch die Antwort auf die Frage nach dem Totraum: Er ist im laufenden Betrieb bei quasi 0.
Grundsätzlich wird alles als Totraum bezeichnet, wo während dem Mahlvorgang einzelne Kaffeepartikel in der Maschine verbleiben, als in Schraubenlöchern, zwischen Mahlscheiben, oder auch in den Kanälen, die die Bohnen vom Hopper bis zum Mahlgutbehälter transportieren.
Bei ersten Messungen ist ein Totraum von 0.1gr herausgekommen.
Wichtig: Zur Messung des Totraumes wurde der Abklopfmechanismus der Timemore Sculptor immer genutzt, wie gedacht. Damit wird etwaiges verbleibendes Kaffeemehl in dem Auswurf der Mühle herausbefördert.

Wie stelle ich den Mahlgrad ein?

Das große, unübersehbare Einstellrad auf der Vorderseite der Mühle bietet 16 markierte Stufen mit jeweils einer Mitten-Markierung. Grundsätzlich ist das Verstellrad aber vollständig stufenlos einstellbar. weshalb die Mühle sehr granular einstellbar ist.
Die Einstellungsmöglichkeiten sind vielseitig und die Mahlergebnisse perfekt konsistent. Die feinen Einstellungen lassen sich sehr gut reproduzieren. Man kann zusätzlich den Nullpunkt der Mühle auch noch weiter verändern, wenn bspw. die feinen Abstufungen nicht reichen sollten. Dazu schraubt man die vordere Mahlscheibe ab und versetzt die Mahlscheibenaufhängungen in den vorgegebenen Schritten gegen den Uhrzeigersinn.

Wie reinige ich die Mühle?

Wichtig: Vor Beginn der Reinigung bitte den Netzstecker ziehen!
Um die Mühle zu reinigen, nimm zunächst den Bohnenbehälter ab. Dieser ist mit zwei kleinen Schrauben an der Mühle befestigt. Dann kannst du vorsichtig mit einem Pinsel die letzten Reste aus dem Mahlwerk entfernen oder mit einem Staubsauger vorsichtig aussaugen. Anschließend nimm den Mahlwerk Deckel ab, also das Einstellrad und die dahinterliegende Metallscheibe. Dahinter befinden sich die Befestigungen für die beiden Mahlscheiben. Nimm diese vorsichtig heraus und reinige sie mit einem trockenen Pinsel oder dem Staubsauger. Anschließend alles wieder zusammensetzen.
Noch ein wichtiger Hinweis: Verwende kein Wasser oder andere Flüssigkeiten, um die Mühle zu reinigen, da dies zu Schäden führen kann.

Wie groß ist die Mühle?

Die Mühle hat die folgenden Abmessungen:
- Höhe: 25,6 cm
- Breite: 10 cm
- Tiefe: 26 cm (benötigter Platz inkl. Schukostecker)
- Gewicht: 3,8 kg (gemessen)

Wie viel Kaffee kann die Mühle aufnehmen?

Da es sich um eine Single Dosing Mühle handelt, ist die Größe des Bohnenbehälters recht klein gehalten. Insbesondere, weil der Fokus auch auf Espresso liegt. Man bekommt maximal 25g Bohnen hinein und den Deckel noch drauf. Am besten klappt das Mahlen mit Mengen bis 20gr, also locker genug für jeden Espresso.

Wie laut ist die Mühle?

Die Mühle hat einen bürstenlosen Motor, der leiser ist als herkömmliche Mühlenmotoren. Die Lautstärke der Mühle hängt auch von der Drehzahl, dem Mahlgrad und der Menge des Kaffees ab. Die durchschnittliche Lautstärke der Mühle bei einer Drehzahl von 1400 U/min beträgt etwas über 70 dB.

Wie funktioniert die Stromversorgung der Mühle?

Die Mühle hat ein Netzkabel (Schukostecker), das an eine Steckdose angeschlossen werden muss. Die Mühle (bzw. der Motor) hat eine Leistungsaufnahme von 150 W und eine Spannung von 220-240 V. Der Anschluss des Steckers erfolgt an der Rückseite der Mühle.

Welche Drehzahl sollte verwendet werden?

Die Einstellung der Drehzahl ist zwischen 800 und 1200 Umdrehungen pro Minute (RPM) möglich. Wir haben festgestellt, dass der Einfluss der RPM auf das Mahlergebnis kaum oder minimal wahrnehmbar ist. Das Experimentieren mit den Drehzahlen ist jedoch eine interessante Möglichkeit, um noch weitere Feinabstimmungen. Unser Team bevorzugt die Verwendung der Mühle bei 1200 U/min, so dass die Mahlzeit auf ein Minimum reduziert wird.